Sie gehört heute als 100%-Tochterfirma zur Siemens Schweiz AG und damit zum Siemens-Konzern mit Hauptsitz in Deutschland. Ihr Arbeitsgebiet ist die Leit- und Informationstechnik für den öffentlichen Nahverkehr. Im Oktober 2002 wurden die beiden bisherigen Firmenstandorte Bronschhofen SG und Neuhausen SH mit ihren je unterschiedlichen Unternehmungskulturen am Standort Neuhausen zusammengeführt. Daraus ergaben sich gewisse Probleme mit der Integration der beiden Firmenteile und Vereinheitlichung der Kultur.

Problemstellung: Die Geschäftsleitung wollte in dieser Situation den Ist-Zustand bezüglich Arbeitszufriedenheit im Unternehmen detailliert untersuchen. Sie erteilte uns deshalb im Februar 2003 den Auftrag zur Realisierung einer systematischen Mitarbeiterumfrage in der Gesamtunternehmung, und sie will deren Resultate bei der Pflege des "Human Capital" umsetzen.

Auftrag: In Zusammenarbeit mit der Projektleiterin know.ch AG St. Gallen (www.know.ch) erarbeitet WISO DR. SCHOCH + PARTNER den Fragebogen, analysiert die Daten, kommentiert und interpretiert die Ergebnisse und liefert dem Auftraggeber den Forschungsbericht.

Vorgehen: Es wurden repräsentative Daten über die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden erhoben. Dazu führten wir eine Vollerhebung bei allen Mitarbeitenden mit Hilfe von Online-Fragebogen per E-Mail durch. Einige wenige Mitarbeitende in den Werkstätten ohne Computer und Internet-Zugang erhielten einen konventionellen Printfragebogen. Dank umfassender, offener Kommunikation im Vorfeld sowie eines Dank- und Reminderbriefes an alle und einer Fristverlängerung konnte ein erfreulich hoher Rücklauf von rund 80 % erzielt werden.

Heutiger Stand des Projekts: Nach der Präsentation der Umfrageergebnisse durch die Projektleiter für Geschäftsleitung und Mitarbeitende im Juni 2003 geht die Firma jetzt nach den Sommerferien, breit abgestützt durch eine Arbeitsgruppe von Mitarbeitenden, an die Festlegung der Wichtigkeit und Dringlichkeit von Änderungs- und Verbesserungsmassnahmen. Dieser Prozess wird von den Projektleitern mit Beratung und Coaching unterstützt.

© by WI.SO 1997-2016