In seinem Referat "7 Schritte zur erfolgreichen Umfrage" geht R. Schoch davon aus, dass in Zeiten der allgemeinen Neuorientierung für die Entscheidungsfindung aktuelle und valide Daten unerlässlich sind. Eine systematische, wissenschaftlich fundierte und fachgerecht durchgeführte Umfrage bringt zuverlässige und aussagekräftige Resultate. Ob eine Mitarbeiterumfrage, eine Konsumenten- oder Business-to-Business-Umfrage durchgeführt oder Assessments zur Qualitätssicherung umgesetzt werden soll – die 7 Schritte sind in jedem Fall Grundlage für ein erfolgreiches Projekt. Zusammenfassung des Vortrags bestellen; Auslieferung Ende Oktober.

"Online-Umfragen kurz erklärt" – dies ist das Thema des Vortrags von Andreas Kühn, lic.oec.HSG. Eine der Kernkompetenzen der von ihm geführten know.ch AG St. Gallen ist – als Anwendung des Wissensmanagements – die Durchführung webbasierter Umfragen. Seit einigen Jahren stehen zusätzlich zu den "klassischen" Instrumenten der Markt- und Meinungsforschung auch webbasierte Fragebogen zur Verfügung. Das Instrument kann für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden und ist mehr als nur der "elektronische Bruder" des Papierfragebogens. Wie eine Online-Umfrage abläuft, die verschiedenartigen Einsatzzwecke, was zu beachten ist und welche Kosten entstehen, wird in der Kurzpräsentation erläutert (www.know.ch).

© by WI.SO 1997-2016